Aktuelles Archiv

Hier finden Sie alle vorherigen Ankündigungen des Bürgervereins aus unserer Rubrik Aktuelles.

Archiv

Einladung zum inklusiven Kochen am 27.4. ab 17 Uhr (Anmeldung erforderlich)

image002

Liebe Mitglieder und Freunde,

wir laden Euch herzlich zum inklusiven Kochen der Inklusionsprojektgruppe Birkach und Plieningen ein, welches die Abteilung BUNT des Bürgervereins zusammen mit dem bhz und dem Gemeindepsychiatrischem Zentrum veranstaltet.

Für das Kochen am 27. April ab 17 Uhr in der Schulküche der Körschtalschule haben wir folgendes Essen geplant, welches wir gemeinsam zubereiten und essen:

  • Überbackene Nudel-Nester wahlweise mit Tomaten- oder Käsesoße
  • Wildkräutersalat aus Kopfsalat und verschiedenen Wildkräutern
  • Als Dessert Erdbeeren in Sahne auf Vanillecreme
  • Dazu gibt es Wasser und Apfelsaft

    Pro Person fallen dabei insgesamt Kosten von 6,50 € an.

    Da nur maximal 20 Personen am Kochen teilnehmen können, bitten wir um Anmeldung an die Mail-Adresse lang@bunt-online.de. Wir teilen dann mit, ob die Anmeldung erfolgreich war.


    Herzliche Grüße

    Martin Lang

    für die Abteilung BUNT des Bürgervereins Plieningen e.V.

    BÜRGER UNTERSCHIEDLICHER NATIONALITÄT TREFFEN SICH
    für mehr nachbarschaftliches Miteinander leben in Vielfalt

Archiv

Erlebnis West-Papua

IMG_0423_1

Am Freitag 21.04.2023, 20.00 Uhr Altes Rathaus Plieningen

Wir laden Sie zu einer spannenden Reise mit tollen Erlebnissen und Abenteuern nach West-Papua ein.Der Ethnologe und ehemalige Direktor des Lindenmuseums Stuttgart, Prof. Dr. Thomas Michel, unser BV-Mitglied Hans-Jürgen Hertel aus Plieningen und Reinhard Schmidhäuser berichten von ihrer Reise in den Urwald.

Wir freuen uns auf tolle Bilder und interessante Einblicke in ein faszinierendes Land, das aufgrund seiner schweren Zugänglichkeit bis heute wenig erforscht ist. Der Ethnologe Prof. Dr. Thomas Michel war einer der wenigen Forscher, der einige Zeit in West-Papua bei den Ureinwohnern lebte.

Einlass 19.00 Uhr

Mit Bewirtung, Eintritt frei

Ihr Bürgerverein-Team freut sich auf Sie!

Archiv

The Monks

IMG_1501_2

Die Revival Band begeistert mit vierstimmigem Gesang, ganz im Stile ihrer Vorbilder, den Beatles, den Rolling Stones und vielen anderen. The Monks gewannen schon zahlreiche Beatwettbewerbe und wurden sogar schon einmal Süddeutscher Beatmeister.

Es erwartet Sie ein toller Abend!

Am Samstag 01.04.2023

Zehntscheuer Plieningen

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

10 € für Mitglieder, Studenten/Schüler

15 € für Nichtmitglieder

Kartenverkauf hier online buchen

Keine Abendkasse

Vorverkaufsstellen:

Bürobedarf Sinner

Tabak-Seher

Paracelsus-Apotheke

MediaDigitalDruck GmbH Garbe

Archiv

Kids of Adelaide

2022kh_KOA_Feld_-138

mit ihrem neuen Album „The Cabin Tapes“ Live on Stage

Benjamin Nolle und Severin Specht sind ein Duo, das einen beeindruckenden Weg zurückgelegt hat: Supportshows für Größen und Legenden wie Jamie Cullum, Kiefer Sutherland, Zucchero oder Led-Zeppelin-Frontmann Robert Plant sowie zahlreiche Club und Festivaltouren vor tausenden Fans und ein Auftritt bei dem Champions League Finale 2017. Ein Duo, das entschieden hat, von nun an bei Live-Auftritten zu viert die Stage zu entern. Für mehr Karacho auf der Bühne und mehr Bäm bei den Fans.

Am Samstag 11.02.2023, 20.00 Uhr in der Zehntscheuer Plieningen


Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

15 € für Mitglieder, Studenten/Schüler

20 € für Nichtmitglieder

Keine Abendkasse


Kartenverkauf online AUSVERKAUFT


Vorverkaufsstellen:

Bürobedarf Sinner

Tabak-Seher

Paracelsus-Apotheke

MediaDigitalDruck GmbH Garbe

Archiv

Schwäbisch Heute – Stand, Ausblick, Gedichte.

Vortrag-Schwaebisch-Maerz-2023_1

Am 17.03.2023 freuen wir uns auf einen Abend mit Prof. Dr. Adolf-Martin Steiner. Schwäbisch Heute – Stand, Ausblick, Gedichte. Es werden die Gegebenheiten im Gebrauch des schwäbischen Dialekts im heutigen Alltag beschrieben. Davon ausgehend wird auf den gesellschaftlichen Hintergrund die sprachliche Entwicklung angesprochen. Am Beispiel einiger Gedichte in schwäbischer Mundart wird der Wandel veranschaulicht. Gerne wird anschließend zu einer Diskussion eingeladen.


Altes Rathaus, Goetzstr. 1

Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr


Eintritt frei


Ihr Bürgerverein Plieningen-Team freut sich auf Sie!

Archiv

„Eisenbahn-Romantik“

wie die Eisenbahnen die Welt verändern

Ortloff

Die Veranstaltung ist weit mehr als eine Lesung, zu sehen sind auch Filmausschnitte, die das Ergebnis der schweißtreibenden, mühevollen und mitunter gefährlichen Dreharbeiten zeigen. Auch werden in der Zehntscheuer die wichtigsten Produktionsmittel für eine Eisenbahn- Dokumentation zu sehen sein.

Der Plieninger Autor und Filmemacher Michael Mattig-Gerlach und der aus dem Fernsehen bekannte „Erfinder“ der SWR- EISENBAHN-ROMANTIK Hagen von Ortloff versprechen einen großartigen, interessanten, humorvollen sowie informativen Abend!

02.03.2023 Zehntscheuer Plieningen
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Eintritt frei


Ihr Bürgerverein Plieningen-Team freut sich auf Sie!

Archiv

Das neue Jahr 2023

FullSizeRender_3

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Bürgervereins,

wir hoffen Sie sind alle gut in das neue Jahr gekommen.
Dieses ist nun auch schon wieder einige Tage alt.

Ein neues Jahr heißt immer wieder neue Hoffnungen, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege, denn in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne….

Das Bürgerverein-Team wünscht Ihnen ein neues Jahr voller Wunder und Möglichkeiten, viel Gesundheit, viel Freude, viele schöne Momente und ganz viel Glück!

Unsere ersten „100 Tage im Amt“ sind vollbracht und wir freuen uns sehr, dass der Start gelungen ist. Vielen Dank für die lieben Zusprüche und vielen Dank an alle diejenigen, die uns in irgendeiner Weise unterstützt haben.

In Kürze erhalten Sie das Jahresprogramm für 2023.
Wir freuen uns auf hoffentlich so manche schöne, gemeinsame Stunde!

Viele Grüße
Manuela Hertel
mit Team

Archiv

Jahresbrief 2022

BV-Plieningen_Logo

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Bürgerverein Plieningen,

es ist wieder so weit, die schönste Zeit des Jahres steht vor unseren Türen. Es ist Weihnachten. Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Dankbarkeit.

Darum möchte das neue Bürgerverein-Team es nicht versäumen, sich ganz herzlich bei allen Mitgliedern, freiwilligen Helfern, Freunden und Förderern des Bürgerverein Plieningen e.V. für die Unterstützung im Jahr 2022 zu bedanken.

Unser Dank geht auch an das Werbeteam Weyrauch, an Fr. Dr. Sabine Reith, Prof. Dr. Ulrich Fellmeth und Prof. Dr. Adolf Martin Steiner, die den Plieninger Boten auch dieses Jahr wieder mit spannenden und gelungenen Artikeln gefüllt haben. Ein Dankeschön auch an das Bezirksrathaus, die Bezirksbeiräte, an alle Plieninger Vereine und Institutionen, sowie an die Schwestervereine aus Birkach und Schönberg.

"

Archiv

Frohe Weinachten und einen guten Rutsch!

5d491c7f-c387-47f9-9382-cf3d3bebb805

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Bürgerverein Plieningen e.V.,

nun ist es soweit, die schönste Zeit des Jahres steht vor unseren Türen! Weihnachten und der Jahreswechsel klopfen an.

Das Bürgerverein-Team möchte sich darum ganz herzlich bei allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Bürgerverein Plieningen e.V. sowie bei allen Helfern bedanken!

Nicht zu vergessen auch das Bezirksrathaus und die Bezirksbeiräte, alle anderen Plieninger Vereine und Institutionen sowie die Schwestervereine Birkach und Schönberg.

Danke an Sie alle für Ihre Treue, Unterstützung, Hilfe und für das schöne Miteinander!

Wir wünschen Ihnen nun von Herzen eine friedliche und geruhsame Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Liebsten und für das Neue Jahr Gesundheit, Frieden, Glück, Liebe, Freude und Zufriedenheit!

Mögen Sie gesegnet sein mit Wärme in Ihrem Zuhause,
Liebe in Ihrem Herzen, Frieden in Ihrer Seele und mit Freude an Ihrem Leben!

Manuela Hertel
1. Vorsand mit Team

Archiv

Wolgang Seljé Der schwäbische Botschafter

Plakat_Selje

Am Freitag 16.12.2022, Evangelisches Gemeindehaus Plieningen, am Mönchshof 5

Unser Gutsle für Sie! Wir haben für Sie Getränke und kleine Leckereien vorbereitet.


Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr


Mitglieder, Studenten und Schüler 10 Euro

Nichtmitglieder 15 Euro

Abendkasse 17 Euro


Vorverkaufsstellen:

Bürobedarf Sinner

Tabak-Seher

Paracelsus-Apotheke

Copyshop Garbe Plieningen

Archiv

Ausstellung zu den alten Plieninger Wirtshäusern

PM
Wir laden Jung und Alt ganz herzlich zu der Ausstellung zu den alten Plieninger Wirtshäusern ein.

Die Abteilung Ortsgeschichte im Bürgerverein Plieningen e. V. hat im Heimatmuseum Plieningen eine kleine Ausstellung aufgebaut, die an die lange und vielseitige Wirtshaus-Tradition in Plieningen erinnert. Anhand von einigen Exponaten wird in das Wirtshausleben des alten Plieningen eingeführt. Diese kleine Ausstellung ist zugleich das Signal dafür, dass ab dem Eröffnungstag das Heimatmuseum wieder regelmäßig, zunächst Sonn-und Feiertags von 14 – 17 Uhr, zugänglich sein wird. Die Eröffnung findet am Freitag, den 25. November 2022, um 19 Uhr im Foyer der Zehntscheuer am Mönchhof statt.

Euer Bürgerverein Plieningen
Archiv

ADVENTSMARKT 2022

Adventsmarkt_Moenchhof_Plakat

Das Bürgerverein-Team freut sich sehr, Sie am 26.11.2022 an seinem Stand vor der Zehntscheuer begrüßen zu dürfen!


An unserem Stand werden Sie auch den Nikolaus antreffen. Um den Adventstag idyllisch abzurunden, haben wir bei akzeptablem Wetter noch schöne Kutschfahrten geplant. Wir freuen uns sehr auf Sie und einen schönen Adventsmarkt! Und weil es am Abend erst so richtig gemütlich wird, bieten wir von ca. 18 Uhr bis 21 Uhr noch Livemusik und Getränke im Foyer der Zehntscheuer an.


Ihr Bügerverein-Team

Archiv

Martinsumzug 2022

Martinsumzug_4

Am Freitag,11.11.2022 in Plieningen

Wir laden Jung und Alt ganz herzlich dazu ein! Sankt Martin zu Pferde reitet an der Spitze des Umzugs. Wir starten um 17.00 Uhr vor der Metzgerei Schumacher.

Der Weg führt von der Goezstraße, mit Überquerung der Scharnhauser Straße über die Ressestraße bis zum Mönchhof neben der Martinskirche und der Zehntscheuer. Dort gibt es für alle Kinder Brezeln während die Geschichte Sankt Martins erzählt wird und der Posaunenchor das Geschehen stimmungsvoll untermalt.

Bringt bitte Eure Laternen und Trinkbecher mit. Wir freuen uns auf Euch!

Euer Bürgerverein Plieningen

Archiv

Alte Plieninger Wirtshäuser

Brueckle_Postkarte_um_1900_T_Schad_1

Band 3 der Plieninger Ortsgeschichten erschienen:

Wollten Sie schon immer einmal wissen, wie alt die Wirtshaustradition in Plieningen denn überhaupt ist, welche Vereine in der „Sonne“, der „Linde“, im „Pflug“, im „Adler“, im „Brückle“ oder in der „Garbe“ ihren Treffpunkt hatten, was denn ein „Versperlokal“ in Plieningen war, welcher Art von Kartenspiel man im „Schützen“ exzessiv nachging?

Dann, und noch aus vielen weiteren Gründen, lohnt sich der Griff nach dem neuen Band der „Plieninger Ortsgeschichten“ mit dem Titel „Alte Plieninger Wirtshäuser“.

Das reich bebilderte 80-seitige Büchlein widmet sich den alten Plieninger Wirtshäusern, also jenen, die schon vor dem 2. Weltkrieg bestanden haben. Die aktuelle Wirtshauslandschaft zu beschreiben war nicht das Ziel, dies sollte der örtlichen Gastronomie vorbehalten bleiben.

Ungefähr 30 alte Wirtschaften konnten vom Arbeitskreis „Ortsgeschichte im Bürgerverein Plieningen e. V.“ identifiziert werden. Der größte Teil davon existiert heute nicht mehr als Gasthäuser, wohl aber sind viele der Gebäude noch erhalten. 30 Wirtshäuser bei einer Bevölkerung von - Hohenheim hinzugerechnet - ungefähr 3.000 Einwohnern im Dorf vor dem 1. Weltkrieg, das ist schon eine beachtliche Dichte. Wollte man eine ähnliche Dichte an Gastwirtschaften in heutiger Zeit erreichen, dann müssten sich in Plieningen / Hohenheim rund 140 Wirtshäuser befinden!

Archiv

JAHRESHAUPT-

VERSAMMLUNG 2022

AAE8827-1-7

Liebe Mitglieder des Bürgervereins Plieningen,

hiermit laden wir Sie herzlich zur JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2022 ein, welche am Freitag, dem 16. September 2022, um 19.30 Uhr im Alten Rathaus, Goezstr.1, in S-Plieningen stattfindet. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
3. Bericht der 1. Vorsitzenden zu den Jahren 2020 und 2021 und 2022
4. Bericht der Abteilungen Ortsgeschichte und BUNT
5. Kassenbericht und Bericht des Kassenprüfers
6. Aussprache zu den Berichten; Entlastung d. Vorstandes und d. Kassiererin
7. Wahl einer Wahlleiterin/eines Wahlleiters
8. Verabschiedungen und Neuwahlen bei Ablauf aller bisherigen Amtszeiten:
a) Wahl einer Nachfolgerin/ eines Nachfolgers für die ausscheidende 1.Vorsitzende
b) Wahl einer/eines 2.Vorsitzenden
c) Wahl einer Kassiererin/eines Kassierers
d) Wahl einer Schriftführerin/eines Schriftführers
e) Wahl einer Kassenprüferin/eines Kassenprüfers
f) Wahl von mindestens drei Ausschussmitgliedern und den Leitern der Abteilungen
9. Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder, Gedenken.
10. Danksagung an die Bezirksbeiräte und an die Mitglieder für Spenden
11. Anträge (bitte bis 09.09.22 schriftlich einreichen)
12. Verschiedenes

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, mit freundlichen Grüßen

Dr. Sabine Reith, 1. Vorsitzende

Archiv

SOMMERLICHES WIRTSHAUSFEST

Abteilung Ortsgeschichte

Finale_WirtshausFest2022_1

Präsentation des dritten Bandes der Plieninger Ortsgeschichten: „Alte Plieninger Wirtshäuser“ & Büchertisch mit allen drei Bänden.


Käpt’n Schalk bringt magisches Seemannsgarn für Groß und Klein an die Ufer von Körsch und Neckar

Kinderprogramm, Musikalische Umrahmung

Bewirtung mit allerlei Getränken & Köstlichkeiten durch Gaststätte „Zum Brückle“ (Gegrilltes, Vegetarisches, Kaffee & Kuchen, Eis)

Archiv

Jazzbeat Plieningen

Christoph Neuhaus RAMBLIN BIRD feat. Caro Trischler groove, jazz & folkmusic

Christoph_Neuhaus_Foto_svengoetz.com

Am Samstag, 09. April 2022, 20.00 Uhr

Zehntscheuer in S-Plieningen

Der Stuttgarter Gitarrist/Songwriter und Landesjazzpreisträger BW 2021, Christoph Neuhaus, präsentiert mit RAMBLIN BIRD, seiner virtuosen Band aus preisgekrönten Musikern, eine außergewöhnliche Collage, bei der er erstmalig sowohl die Musik als auch alle Songtexte und das Artwork geschaffen hat. „I got ramblin on my mind – Weiterziehen und auf der Suche bleiben nach dem, was vor uns liegt“. Für Neuhaus ist dies der innere Antrieb, die Rauheit des Blues mit Funkgrooves und die Raffinesse des Jazz mit anmutiger Melancholie von Folkmusic zu verbinden. So entsteht ein authentischer Sound, welcher der Botschaft des Songs gewidmet ist.

Archiv

UNSER FAUST

Jürgen von Bülow

Am Samstag, 26.März 2022, 20.00 Uhr

Im Alten Rathaus in S-Plieningen

Goethes Faust ist unumstritten eines der wichtigsten Werke unserer Kultur. In dieser Theaterfassung erläutert uns Heinrich Faust persönlich die Gründe für seine überirdische, zeitlose Bedeutung. Natürlich kommt auch Gretchen zu Wort und überrascht mit einer detaillierten Schilderung der Geschehnisse zwischen Heinrich und ihr. Über „das, was die Welt im Innersten zusammenhält" klärt dann noch Mephisto auf und lässt den Faust in einem anderen Licht erscheinen. Doch erst der Herr im Himmel, Gott selbst, bringt endgültig Licht ins Dunkel der Geschichte...

Archiv

Liebe Mitglieder des Bürgervereins Plieningen,

BV-Plieningen_Logo

Im letzten Jahr war es leider wieder nicht möglich, die geplanten kulturellen Veranstaltungen durchzuführen.

Wir möchten uns aus diesem Grunde ganz herzlich bei unseren Mitgliedern bedanken, die uns trotzdem die Treue gehalten haben. Deshalb werden wir auch für das Jahr 2022 keinen Mitgliedsbeitrag erheben.

Wir bitten diejenigen Mitglieder, die bereits im Januar 2022 durch Dauerauftrag oder Überweisung den Beitrag bezahlt und gespendet haben, um kurze Mitteilung, ob wir diesen als Spende verwenden dürfen oder an Sie zurücküberweisen sollen. Bitte teilen Sie uns dann Ihre aktuelle IBAN zur Rücküberweisung mit.

Herzliche Grüße
Ihre/Eure Sabine Reith & Team


Bürgerverein Plieningen
Dr. Sabine Reith, 1. Vorsitzende
Filderhauptstr. 20
70599 Stuttgart
mail: info@bv-plieningen.com
homepage: www.bv-plieningen.com

Archiv

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage leider abgesagt!

Advent am Apothekenbrunnen

Vanessa_Falke

Am Sonntag, 28.11.2021, 15-20.00 Uhr

Ecke Goezstr. 9/Brabandtgasse 2


Weihnachtliche Verkaufsstände,

Waffeln, Gegrilltes, Glühwein, Punsch

durch Reckis by Alina

Musikalische Begleitung (Posaunenchor)

Kinderprogramm zur vollen Stunde.

Hauptattraktion ab 18.00 Uhr: Vanessa Müller. Deutschlands bekannteste Falknerin und ihre Greifvögel.


Das Fest findet entsprechend den aktuellen Coronaregeln statt.


Wir freuen uns auf Sie.


Ihr Bürgervereins-Team

Archiv

Leider müssen wir aufgrund der Corona Auflagen auch dieses Jahr die Veranstaltung absagen.

Traditioneller Martinsumzug am Donnerstag, 11.11.2021

Martinsumzug21

Wir laden Jung und Alt ganz herzlich dazu ein! Sankt Martin zu Pferde reitet an der Spitze des Umzugs. Wir starten um 17.00 Uhr vor der Metzgerei Schumacher.

Archiv

Stellungnahme zur geplanten Errichtung eines Lagerplatzes für Raummodule im Gewerbegebiet Entenäcker zwischen Netto-Markt und Autohaus Gölz

BV-Plieningen_Logo

Grundlagen:

  • Geplant ist die Nutzung der Gewerbefläche durch Lagerung von 198 Raummodulen (Containern) der Größe 6,06 m Länge x 2,44 m Breite x 2,80 m Höhe;

davon 66 Module auf der Grundfläche, 3-fach übereinandergestapelt.

  • Das Gewerbegebiet Entenäcker war 1998 mit dem Ziel erschlossen worden, auf der Basis der Wirtschaftsförderung vor allem lokalen kleinen und mittelständischen Produktions-, Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben eine optimale Entwicklung am Standort Stuttgart zu gewährleisten und sie langfristig zu binden.
  • Lange Zeit war das Interesse von Gewerbetreibenden tatsächlich aus verschiedenen Gründen verhalten, wie der Ablehnung einer Bebauung durch die jeweiligen Grundstückseigentümer oder das Scheitern von Verhandlungen wegen zu hoher Auflagen oder Pachtpreise.

    Stellungnahme des Bürgervereins:
  • Im Rahmen einer wünschenswerten positiven Stadtteilentwicklung sehen wir Nachteile für Stuttgart – Plieningen, das als „Verkehrsknotenpunkt“ zwischen Autobahn, Flughafen, Bahn und Landesmesse bereits stark belastet ist.
  • Zusätzliches Verkehrsaufkommen, Behinderungen durch Bewegungen großer mobiler Güter durch Tieflader mit ihren Kränen sowie weitere Lärm- und Umweltbelastung dienen keinesfalls der Aufwertung des Standorts.
  • Es werden kaum Arbeitsplätze geschaffen.
  • Durch direktes Angrenzen an die Bernhäuser Straße als eine der zentralen Einfahrtswege nach Stuttgart-Plieningen verliert das Ortsbild weiter an Attraktivität.

Dr. Sabine Reith, 1. Vorsitzende BV Plieningen

Archiv

BRUNNENFEST

Apothekenbrunnenbrunnen_2020_Fe_1

Am Sonntag, 18.07.2021, 16 Uhr, Rund um den Apothekenbrunnen, Ecke Goezstr. 9/Brabandtgasse 2


„Eine kleine Geschichte der Plieninger Brunnendenkmale" darf kräftig gefeiert werden, mit musikalischer Umrahmung durch Cornelia und Hermann Nolle, Bewirtung durch den Bürgerverein und Recki's by Alina sowie einem netten Kinderprogramm. Die Herausgeber unseres Büchleins „Brunnen in Plieningen", Herr Prof. Ulrich Fellmeth und Herr Prof. A.-M. Steiner werden uns allerlei Wissenswertes berichten, bevor Herr Tilo Schad für Interessierte einen erfrischenden Rundgang zu den Brunnen im Plieninger Ortskern anbietet.

Archiv

Liebe Mitglieder und Freunde des Bürgervereins Plieningen,

Steiner-BV-Plieningen21684

Der Bürgerverein im Jahr 2021- Rückschau und Vorausschau

Zu Beginn des letzten Jahres konnte niemand ahnen, welchen Verlauf 2020 nehmen würde. Die Folgen der Verbreitung des Corona-Virus waren einschneidend. Im medizinischen Bereich, im Einzelhandel, in der Gastronomie und der Industrie, aber auch für Kulturschaffende bedeutete diese Zeit einen heftigen, zum Teil existenzgefährdenden Einschnitt. Auch wir Verantwortlichen in den Vereinen standen vor der Herausforderung, die bestmöglichen Maßnahmen zu ergreifen, um während der andauernden Krisenzeit für unsere Mitglieder und die Bevölkerung präsent und ansprechbar zu bleiben. Wir waren voller spannender Pläne in das Jahr 2020 gestartet. Bereits am 1. Februar fand im Rahmen der Kulturreihe JazzBeat Plieningen die Gesprächskonzertreihe „TALK N TONES on tour“ unter der Leitung von Christoph Neuhaus und Ernst Mantel in der ausverkauften Zehntscheuer statt. Am 14. Februar folgte die amüsante Abendveranstaltung „Schiller vs. Goethe- wer ist der größte deutsche Dichter?“ im Alten Rathaus. Unmittelbar vor dem angekündigten Lockdown gelang es, die Jahreshauptversammlung des Bürgervereins am 13.März im Alten Rathaus noch durchzuführen.

Archiv

Wir halten die Stellung

Ausschusssitzung_20.10.2020

Die Corona-Situation stellt auch den Bürgerverein Plieningen vor besondere Herausforderungen. Keine der vollständig geplanten Veranstaltungen konnten seit März stattfinden, wann wir wieder in der Öffentlichkeit aktiv werden können, kann im Moment niemand voraussagen. Dennoch bemühen sich der Vorstand und die Abteilungen im BV intensiv darum, den Kontakt zu Ihnen, liebe Mitglieder und zu allen Interessierten nicht abbrechen zu lassen.

Archiv

Bürgerverein- Abteilung Ortsgeschichte: Brunnen in Plieningen

Cover

Die Abteilung Ortsgeschichte des Bürgervereins Plieningen hat den ersten Band aus einer geplanten Reihe von Heften herausgegeben, die sich mit verschiedenen Aspekten des Ortslebens und der Ortsgeschichte von Plieningen befassen.

„Die Mädchen werden immer getadelt, die lange am Brunnen verweilen“ (J.W. v. Goethe, Hermann und Dorothea)


Ja, es ist nicht nur die über eine lange Zeit lebensspendende Funktion von Brunnen, die uns auch heute noch fasziniert, es ist auch ihre Bedeutung als Fixpunkte der örtlichen Kommunikation, als Treffpunkt für Jung und Alt, als Orte für Feiern und Feste. Heute, da die Brunnen nicht mehr der Wasserversorgung dienen, bleibt nur noch diese gesellschaftliche, orientierende und Erholung spendende Eigenschaft.

Für die Abteilung Ortsgeschichte im Bürgerverein Plieningen e.V. war dies Grund genug, die Plieninger Brunnen und ihre Geschichte einmal genauer zu untersuchen. Drei heimatverbundene Plieninger taten sich zusammen. Der eine entwarf und gestaltete das Büchlein, fotografierte und besorgte die Herausgabe. Der andere brachte sein Wissen ein und historische Bilder. Der Dritte beschrieb die Brunnen, die ihn sein Leben lang über mehr als 80 Jahre begleiteten. Mit diesem Büchlein soll zugleich eine Reihe mit dem Namen „Plieninger Ortsgeschichten“ begründet werden.

Archiv

Kunst auf Rädern

Bildschirmfoto_2020-08-11_um_14.40.26
Am Samstag, den 22. August laden wir Sie herzlich zu einem Konzert in Plieningen auf den Mönchhof ein, das von 17:00-17:30 Uhr stattfinden wird.

Eine junge Initiative von Künstlerin*nen die in Stuttgart leben und arbeiten. Unter dem Titel Kunst auf Rädern besuchen sie neun Stuttgarter Stadtteile und umliegende Gemeinden in drei Tagen und spielen neun einmalige Konzerte. Das Projekt findet im Rahmen des Kultur Sommer 2020 statt, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Mehr Informationen über den Verein und die bisherigen Projekte finden Sie unter http://interakt-initiative.com/
Archiv

Konzert wurde leider aufgrund der Corona Auflagen abgesagt!

KIDS OF ADELAIDE

In der Heimat Live in Concert!

Archiv

JAHRESHAUPT-

VERSAMMLUNG 2020

AAE8827-1-7_1

am Freitag, dem 13.März 2020, um 19.30 Uhr im Alten Rathaus, Goezstr. 1, in S-Plieningen


Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:


1. Begrüßung
2. Bericht der 1. Vorsitzenden zum Jahr 2019.
Bericht der Abteilung BUNT.
Bericht der Abteilung Ortsgeschichte.
3. Kassenbericht und Bericht des Kassenprüfers.
4. Aussprache über die Berichte und Entlastung des Vorstandes.
5. Wahlen:
Verabschiedung und Neuwahl des Kassiers.
Verabschiedung und Neuwahl einzelner Ausschussmitglieder.
Bestätigung des bisherigen Vorstandes und Ausschusses.
6. Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder, Gedenken.
7. Danksagung an die Mitglieder für Spenden.
8. Vorstellung des Jahresprogramms 2020
9. Anträge (bitte bis 06.03.2020 schriftlich einreichen).
10. Verschiedenes.


Wir würden uns freuen, Sie zahlreich begrüßen zu dürfen.


Mit freundlichen Grüßen,


Dr. Sabine Reith (1. Vorsitzende)

Manuela Hertel (2. Vorsitzende)

Archiv

Schiller vs. Goethe

anhang1

Wer ist der größte deutsche Dichter?

Am Freitag, 14.02.2020 im Alten Rathaus Plieningen, Goezstrasse 1

Um diese Frage in einer Diskussionsrunde zu erörtern, treffen Herr Bayer und Herr Spitzer aufeinander. Und das im wahrsten Sinn, denn es entbrennt ein heißer Streit, ein Wettstreit gar, mit Schillers und Goethes Balladen als Waffen der Wahl. Dabei wird durchaus zu ungewöhnlichen Mitteln der Vortragsweise gegriffen, und die Moderatorin hat ihre liebe Not, die Kontrahenten zu bändigen. Und wer ist nun der größere der beiden deutschen Dichterfürsten? Lassen Sie

sich überraschen...

*

Archiv

JazzBeat Plieningen

TALK N TONES on tour

TALK_N_TONES_1

Am 01.02.2020, 19.30 Uhr
Zehntscheuer Plieningen, Mönchhof 7.


Nach dem äußerst erfolgreichen Auftakt der Gesprächskonzertreihe TALK N TONES on tour mit der Sängerin Fola Dada präsentieren der schwäbische Kabarettist Ernst Mantel (Moderation, u.a. Die kleine Tierschau, Ernst & Heinrich; www.ernstmantel.de und der schon „altbekannte“ Stuttgarter Musiker Christoph Neuhaus (Gitarre, u.a.Vizepreisträger des Landesjazzpreis BW; www.christophneuhaus.com) nun wieder einen besonders spannenden Charakter der deutschen Musikszene. Dieses Mal ist der international gefragte und anerkannte Gitarrist, Komponist, Produzent und Professor für Jazzgitarre an der Musikhochschule Mannheim, PROF. FRANK KURUC, zu Gast auf der Coach von TALK N TONES.

Archiv
Glueweintreff_1

Viel Spass wünscht der BV Plieningen

Archiv

Lebensbilder aus 200 Jahren Alltag

Steiner-BV-Plieningen-2019

Vortragsabend mit Prof. Dr. Dr. h.c. Adolf Martin Steiner


Freitag, 29.11.2019, 19.00 Uhr

Altes Rathaus, Goezstr.1

Professor Steiner liest schwäbische Gedichte, die vom Alltag unserer Vorfahren, Urgroßeltern, Großeltern und Eltern lebensnah berichten.


Der Bürgerverein bewirtet seine Gäste.


Unkostenbeitrag 4 Euro

Archiv

Inklusiv Backen

BUNT_1

Im Rahmen des von verschiedenen Institutionen getragenen Inklusionsprojektes Birkach und Plieningen lädt die Abteilung BUNT des Bürgervereins Plieningen Sie herzlich ein zum inklusiven Backen am Dienstag, den 19. November 2019, ab 17:00 Uhr in die Schulküche der Körschtalschule Plieningen, Paracelsusstraße 44.

Die Teilnehmer backen gemeinsam Weihnachtsplätzchen und Flammkuchen und genießen diesen anschließend zusammen mit Salat und Nachtisch.

*

Archiv

Märchenhafte Weinprobe

Maerchenhafte_Weinprobe

Am Freitag, 11.10.2019, Beginn 19:00 Uhr

In der Zehntscheuer in S-Plieningen


Anlässlich des 30. Geburtstags des Stuttgarter Märchenkreises e.V. wird der künstlerisch-literarische Teil der literarischen Weinprobe 2019 „märchenhaft“: Mythen und Märchen wie „ s´EidechsleemWengart“ werden von den Erzähler-/innen passend zur Weinprobe vorgetragen und mit phantasievollen Melodien auf dem Klavier begleitet von Prof.Dr.jur. Konrad Scorl. Traditionell wird uns außerdem Herr Prof. Dr. Dr. hc. Adolf Martin Steiner mit schwäbischer Mundart erfreuen.

Archiv

Feierabendziegelausstellung im Heimatmuseum Plieningen 26.09.2019 bis Ende 2020

Logo_Ortsgeschichte

Sagt man jemandem einen "Dachschaden" nach, so meint man damit, dass er nicht ganz richtig im Kopf sei. Freilich sagt man auch: "Je größer der Dachschaden, desto freier die Sicht zum Himmel". Selbst auf die Gefahr hin, "eine aufs Dach zu bekommen", doch noch einmal das Thema Dach:


Die Redewendung "Jemandem aufs Dach steigen" bedeutete in germanischer Zeit, jemandem, der die gesetzlichen oder allgemein moralischen Regeln verletzt hatte, das Dach abzudecken, um ihn damit öffentlich bloßzustellen.


Das Dach eines Hauses war also von der Frühzeit an, auch mit dem Ansehen des Hausherrn verbunden. Das Dach war also zwar immer ein funktionaler oberer Abschluss von Außenwänden zum Schutz vor der Witterung, aber eben nicht nur: es war auch eine Repräsentation des Hausbesitzers. So nimmt es nicht wunder, dass dem Dach von Häusern eine besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Freilich war ein repräsentatives Dach auch eine kostspielige Angelegenheit.

*

Archiv

Plieninger „Feierabend-Ziegel“

Feierabend_Ziegel

Sonderausstellung im Heimatmuseum Eröffnung 26.09.2019 - 19.00 Uhr

Heimatmuseum Plieningen

Mönchhof 7 (Zehntscheuer)

Öffnungszeiten Sa. 14-18 Uhr, So. 11-18 Uhr

Eine Veranstaltung der BV-Abteilung Ortsgeschichte

In der Hoch-Zeit der handgefertigten Ziegel ab dem 14.Jh. gab es eine Besonderheit, die sogenannten Feierabend-Ziegel (Glücks- oder Sonnenziegel). Es waren die letzten Ziegel eines Tagwerks, in die auf der Rückseite Ornamente, Jahreszahlen, Zeichen und auch Texte kunstvoll hineingeritzt wurden. Leihgaben aus der Sammlung Fritz und Charlotte Schumacher, Plieningen.

Archiv

Plieninger Dorffest 2019

oo_comp_1_gr_dorffest_04

Vom 19. bis 21. Juli 2019 findet zum 44. Mal das legendäre Plieninger Dorffest im historischen Mönchhof statt. Wir laden die Bevölkerung recht herzlich dazu ein.

Ihr Team vom Bürgerverein Plieningen e.V.

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit!


Programm

Freitag 19.07.2019:

18.00 Uhr Beginn des 44. Plieninger Dorffestes
19.00 — 23.00 Uhr Band „Magics" Oldies, Pop- und Rocksongs
Tanz und Stimmung am Freitagabend

...

Archiv

International Kochen

BUNT_1

Die Abteilung BUNT des Bürgervereins Plieningen veranstaltet wieder ein internationales Kochen auch mit dem Ziel, die Begegnung von Menschen verschiedener Herkunft zu fördern, wie sie jeder aus Beruf, Freizeit und der Nachbarschaft kennt und auf eine gemeinsame Teilnahme am internationalen Kochen ansprechen kann.Wir würden uns im Sinne dieses Ziels sehr über solche gemeinsamen Anmeldungen zum internationalen Kochen freuen.


Wir laden Sie und Freunde/Bekannte herzlich zum internationalen Kochen- dieses Mal türkisch - am 9. Juli 2019, d.h. am Dienstag übernächster Woche um 18:00 Uhr in die Schulküche der Körschtalschule Plieningen, Paracelsusstraße 44 ein.

Archiv

Spielenachmittag 60 Jahre Sinner

IMG_7370

Donnerstag, 27.06.2019, 15.00-18.00 Uhr in der Zehntscheuer.

Wir feiern 60 Jahre Spielwaren & Bürobedarf Sinner. Feiert mit bei einem Spielenachmittag am Donnerstag, 27.06.2019 von 15.00-18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Jedes Kind bekommt eine Überraschung geschenkt.

Der Bürgerverein spendiert den Gästen ein Getränk und einen Snack.

Archiv

Inklusiv kochen

20190521-Plakat_Inklusiv_Kochen_1

Im Rahmen des von verschiedenen Institutionen getragenen Inklusionsprojektes Birkach und Plieningen


Am Dienstag, 21. Mai 2019, ab 18:00 Uhr werden wir in der Schulküche der Körschtalschule Plieningen, Paracelsusstraße 44 gemeinsam eine selbstgemachte Frankfurter grüne Soße mit Kartoffeln und dazu Vanillecreme mit Erdbeersahne zubereiten und anschließend zusammen genießen.


Dazu laden wir alle Interessierten herzlich ein, sind aber auf insgesamt maximal 20 Teilnehmer beschränkt.


Anmeldungen bei M. Lang, Tel. 5071372 (mit Anrufbeantworter), oder Email an: lang-privat@gmx.de

Weitere BUNT Termine 2019:
9.7. 18 Uhr Türkisch Kochen, 19.11. 17 Uhr Inklusiv Backen, Oktober Veranstaltung zur Integration


Abteilung BUNT des Bürgervereins Plieningen e.V.

Inklusionsprojekt Birkach und Plieningen c/o EVA Alte Dorfstraße 16, 70599 Stuttgart www.inklusion-stuttgart.de

Archiv

PODIUMSDISKUSSION ZUR KOMMUNALWAHL

SYI-Wahlplakat-2019

Freitag, 10.05.2019, 20 Uhr

Die drei Bürgervereine aus Plieningen, Birkach und Schönberg veranstalten gemeinsam eine Podiumsdiskussion vor der Kommunalwahl 2019. Die Veranstaltung findet statt im SHMT-Tagungszentrum, Filderhauptstraße 142, 70599 Stuttgart.

Eintritt frei.

Archiv

KIDS OF ADELAIDE

In der Heimat Live in Concert!

Kids of Adelaide

New Album & Tour „ INTO THE LESS“

Am Samstag 13.04.2019 in der Zehntscheuer Plieningen


Deutschlandweit auf Tour und mit neuem Album heizt das Duo derzeit richtig ein. Live ein ganz besonderes Erlebnis! Umso mehr freut es uns, dass wir die Kids of Adelaide für ein zweites Konzert Konzert in der Zehntscheuer bei uns in Plieningen gewinnen konnten. Leider gibt es nur ein begrenztes Kontingent an Karten, also „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“!


Einlass 18:45 Uhr, Beginn 19:30 Uhr
12 € für Mitglieder, Studenten und Schüler
15 € für Nichtmitglieder


Zur Kartenbestellung online hier

Vorverkaufsstellen:

Bürobedarf Sinner

Tabak-Seher

Paracelsus-Apotheke

Copyshop MDD Garbe Plieningen

Archiv

Kulturreihe „Gedanken zur Zeit“

Journalismus in Zeiten von Fake News

talk-2076968_1280

Am Freitag 22.02.2019, 19.30 Uhr

Altes Rathaus Plieningen, Goezstr. 1


Der BVP erweitert sein Kulturangebot um Diskussionsabende zu aktuellen Themen.

Das kritische Hinterfragen der eigenen Position und der offene Umgang mit anderen Positionen soll das neue Format auszeichnen. Wir laden alle Interessierten herzlich zur Auftaktveranstaltung ein:


Jürgen Schmitz (SWR, Leiter Landespolitik i.R.) hält einen Impulsvortrag zum hochaktuellen Thema“ Journalismus in Zeiten von Fake News"

Archiv

Persisch Kochen

20190221-Plakat_Persisch_Kochen_1

In unserer Reihe „International kochen“

werden wir am Donnerstag, 21. Februar 2019, um 18:00 Uhr in der Schulküche der Körschtalschule Plieningen, Paracelsusstraße 44, gemeinsam ein persisches Menü zubereiten, das wir anschließend zusammen genießen werden.

Dazu laden wir alle Interessierten herzlich ein, sind aber auf insgesamt maximal 20 Teilnehmer beschränkt. Anmeldungen bei M. Lang, Tel. 5071372 (mit Anrufbeantworter), oder Email an: international-kochen@bunt-online.de

Weitere BUNT Termine 2019: 21.5. 18 Uhr Inklusiv Kochen, 9.7. 18 Uhr Türkisch Kochen, 19.11. 17 Uhr Inklusiv Backen, Oktober Veranstaltung zur Integration

Archiv

JAHRESHAUPT-

VERSAMMLUNG 2019

AAE8827-1-7

Am Freitag, dem 15. Februar 2019, um 19.30 Uhr im alten Rathaus in Plieningen.


Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Bürgervereins Plieningen, hiermit laden wir Sie herzlich ein zur Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Plieningen. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung und Bericht der 1. Vorsitzenden:
  2. Bericht mit Powerpointpräsentation über die Veranstaltungen des Jahres 2018.
  3. Bericht der Abteilung BUNT.
  4. Kassenbericht und Bericht des Kassenprüfers.
  5. Aussprache über die Berichte und Entlastung des Vorstands.
Archiv

Lesung mit den beiden Autorinnen Dr. Astrid Gehrig und Madelaine Linden

Schoenberg_Anna_Hess_A3_2

Am 1. Februar 2019 um 19.30 Uhr im SMHT in Stuttgart-Hohenheim, Filderhauptstraße 142. Sie wird moderiert von der SWR-Redakteurin Martina Klein.

Der Bürgerverein Schönberg e.V., der Bürger- und Kulturverein Stuttgart-Birkach e.V. und der Bürgerverein Plieningen e.V. laden zu einer Lesung mit den beiden Schönberger Autorinnen Dr. Astrid Gehrig und Madelaine Linden ein. Es geht um das Schicksal der Anna Hess, einer Jüdin, die im Juni 1943 im Alter von 88 Jahren nach Theresienstadt deportiert wurde und dort drei Monate nach ihrer Ankunft starb.

Die Degerlocher Schauspielerin Dorothea Baltzer liest aus dem Buch „Anna Hess: Briefe einer jüdischen Hamburgerin an ihre Tochter in Buenos Aires von 1937 bis 1943“, in dem Madelaine Linden die Briefe ihrer Urgroßmutter an ihre nach Argentinien emigrierte Familie zusammengestellt und kommentiert hat. Eine Korrespondenz, die ein authentisches Bild des Lebens in Hamburg im Dritten Reich und in der Immigration nachzeichnet.

.

Neuigkeiten

Vorläufiges Veranstaltungsprogramm 2019

BV-Plieningen_Logo

Freitag, 01.02.2019 Gemeinsame Veranstaltung der drei Bürgervereine aus Schönberg, Plieningen, 19.30 Uhr, SHMT, Birkach: Lesung mit Dr. Astrid Gehring, Madeleine Linden und Dorothea Baltzer – Filderhauptstr. 142 Die Briefe der Anna Hess. Briefe einer jüdischen Hamburgerin an ihre Tochter.

Freitag, 15.02.2019 Jahreshauptversammlung, gesonderte Einladung erfolgt. 19.30 Uhr, Altes Rathaus

Donnerstag, 21.02.2019 Abteilung BUNT: International Kochen - Persisch 18.00 Uhr, Schulküche Anmeldung bei Martin Lang 0711-5071372 oder lang-privat@gmx.de Körschtalschule

Archiv

JazzBeat Plieningen, Vol.4

FOTO_GROOVE.SOUL.UNDERGROUND._Plieningen_14.12.

Am Freitag,14.12.2018, 20.00 Uhr
Altes Rathaus Plieningen, Goezstr. 1


Nach 3 erfolgreichen Konzerten der Reihe „JazzBeatPlieningen“ präsentiert der Stuttgarter Gitarrist und Vizepreisträger des Landesjazzpreis BW, Christoph Neuhaus, an diesem Abend seine neue 5-köpfige Band GROOVE.SOUL.UNDERGROUND. mit der grandiosen Sängerin Franziska Schuster und hochkarätigen Mitmusikern aus ganz Deutschland – ein musikalisches Herzensprojekt, das Groove, Jazz, Blues und Folk vereint!

Archiv

Gedanken zum schwäbischen Dialekt

Steiner-BV-Plieningen21684

Vortragsabend mit Prof. Dr. Dr. h.c. Adolf Martin Steiner, Freitag, 23.11.2018, 19.00 Uhr, Altes Rathaus, Goezstr.1


Professor Steiner betrachtet gewohnt unterhaltsam unter dem Aspekt der „Vielsprachigkeit der Schwaben“ die Entwicklungen des schwäbischen Dialekts und die Lage in der Gegenwartssprache, dem sogenannten Standarddeutsch.

Der Bürgerverein bewirtet seine Gäste mit Zwiebelkuchen, Punsch und Glühwein


Unkostenbeitrag 4 Euro

Archiv

Inklusives Backen

BUNT_1

Dienstag, 27. November 2018, ab 17:00 Uhr in der Schulküche der Körschtalschule Plieningen.

Gemeinsam Weihnachtsplätzchen und Kartoffelgratin backen und diesen anschließend mit Salat und Nachtisch genießen. Dazu laden wir alle Interessierten herzlich ein, sind aber auf insgesamt maximal 20 Teilnehmer beschränkt.

Anmeldungen bei Dr. Martin Lang, Tel. 0711-5071372, oder Email an lang-privat@gmx.de


B
ÜRGER UNTERSCHIEDLICHER NATIONALITÄT TREFFEN SICH für mehr nachbarschaftliches Miteinander leben in Vielfalt. Abteilung BUNT des Bürgervereins Plieningen e.V.


Inklusionsprojekt Birkach und Plieningen c/o EVA Alte Dorfstraße 16, 70599 Stuttgart www.inklusion-stuttgart.de